Banda 44 der Gelben Reihe erschienen.

Hervorgehoben

Der neu gestaltete Einband. Der Buchrücken bleibt dabei historischGelbe”, damit im Buchregal alles beim alten bleibt.

Diesmal sind es 11 Autoren, die in 10 Aufsätzen die Ergebnisse ihrer tiefgründigen Recherchen präsentieren. Den Auftakt macht Dr. Hans-Jürgen Reinhardt mit seiner Abhandlung über „Die Goldene Aue in Geschichte und Gegenwart“ und beleuchtet dabei eine Zeitspanne von vor 2 Millionen Jahren bis in unsere Zeit.

Äußerst beliebt sind Abhandlungen über die Eisenbahngeschichte. Diese Thematik ist im aktuellen Band gleich zweimal vertreten. So stellt Vorstandsmitglied Paul Lauerwald einen Abriss über „150 Jahre Eisenbahn Nordhausen – Erfurt“ vor. Und Michael Reinboth ergänzt das Thema mit „Keine gewöhnliche Bahnlinie. 150 Jahre Südharzstrecke Nordhausen – Nordtheim“.

Vereinsvorsitzender Hans-Jürgen Grönke hat sich mit einer Bildungsstätte näher befasst und seinen Beitrag mit dem Leer más

Banda 42 der Nordhäuser “Series Amarillo” apareció

Pünktlich zur Weihnachtszeit kam heute die bekannte Nordhäuser Publikation:
La serie amarilla / Beiträge zur Geschichte von Stadt und Landkreis Nordhausen Band 42 in die Nordhäuser Buchläden.

Auch in dieser Ausgabe liefern ausgezeichnete Autoren anspruchsvolle heimatgeschichtliche Beiträge.

Die Publikation wird vom Nordhäuser Altertums- und Geschichtsverein, dem Museum Tabakspeicher und dem Stadtarchiv Nordhausen herausgegeben. Das Buch wurde vollfarbig auf Bilderdruckpapier gedruckt und in Fadenheftung gebunden. Durch die finanzielle Unterstützung Nordhäuser Unternehmen wird es wie in den vergangenen Jahren ermöglicht, diese Publikation ermäßigt für 15 Euro in den Buchhandel zu Leer más

Die Graupenstrasse wieder lieferbar!

Die Graupenstrasse wieder lieferbar!

Un amigo de la familia, Werner Rathsfeld, era 1945 detenido por el secreto soviético en Nordhausen, internado en Buchenwald y 15 condenados años de prisión en Waldheim.

el procesamiento: Su compañía de máquinas de impresión del papel pintado han elaborado material de guerra para las fuerzas armadas. Sus experiencias en los sótanos de la NKVD en Nordhausen, en campos especiales y en la prisión de Waldheim Rathsfeld en su libro “El Graupenstrasse” descrito. Su esposa Ursula aportaron sus experiencias y sus tres hijos en. La pareja ya está muerto.

llamada la cabeza del Memorial de Buchenwald “El Graupenstrasse”, aparecido a principios de los años 90 y tan lejos, un documento vivo para los visitantes del monumento y escuelas.

Por lo tanto, decidimos, reimprimir el libro y en Nordhausen (en algún otro lugar) para dejar Imprimir.

Professor Dr. Volkhard Knigge, Stiftungsdirektor der Gedenkstätte Buchenwald, schlug Alarm. Vor etwa einem Jahr entdeckte er, dass das Buch “El Graupenstrasse – Experimentado y sufrido en Nordhausen, Buchwald y Waldheim” von Werner und Ursula Rathsfeld vergriffen war.

Er nannte das MANO ein Zeugnis der Zeitgeschichte und ein anschauliches Dokument für Besucher der Gedenkstätte und für Schulen. Grund genug für Nordhäuser Freunde, sich zusammenzuschließen und das Buch neu aufzulegen.Heimat. Leer más