Beiträge zur Geschichte Band 48

 20.00

produkt

  • Herausgeber : ‎ Drukowanie i publikowanie Iffland; Erste Edition (12. GRUDZIEŃ 2023)
  • Język: ‎ Deutsch
  • Twarda okładka : ‎ 252 Strony
  • ISBN-10‏ : ‎ 3939357529
  • ISBN-13: 978-3939357520
Kategorie: ,

Beschreibung

Die Gelbe Reihe Band 48
Beiträge zur Geschichte von Stadt und Kreis Nordhausen
Herausgegeben vom Nordhäuser Altertums- und Geschichtsverein sowie dem Stadtarchiv Nordhausen.

treść
Beichert, Karl Wilhelm / Kühlmann, Wilhelm
Ignis in urbe furit. Der Nordhäuser Gymnasialrektor Johann Joachim Meier
(1686-1736) in seinen Texten über Bücher- und Stadtbrände (1711 A 1712)
(Teil II) …………………………………………………………………………………………………….. 5

Enders, Rainer
„Der Sturm“ – 1914 w Nordhausen ……………………………………………………………. 27

Grönke, Hans Jürgen
Gibt es das noch einmal? Schachtkeller in Nordhausenvon der Vorratsgrube zum Schachtkeller …………………………………………………………………………………… 36

Hesse, Suzy
Kunst am Bau in der DDR. Wandbilder im „Schiller“-Gymnasium in Bleicherode und an der Turnhalle Sangerhäuser Straße in Nordhausen ………………………….. 48

Kneffel, Heidelore
Wilhelm Eichler. Ein Künstlerleben im 19. Jahrhundert aus Nordhausen ………… 66

Kruse, Felix
Name und Alter des Dorfes Steinbrücken …………………………………………………… 86

Kuhlbrodt, Peter
Die Einführung des Gregorianischen Kalenders, die Kalenderreform in der
Reichsstadt Nordhausen 1699/1700 und das Verhältnis zwischen der
Reichsstadt und dem Stift zum Heiligen Kreuz ………………………………………….. 101

Lauerwald, Paul
Das Ringen um einen Eisenbahngrenzübergang zwischen Walkenried und
Ellrich im Interzonenverkehr 1945 DO 1949 ………………………………………………. 124

Müller, Jessica Sophie
Der sogenannte Theodosius-Stein. Überlegungen zur Datierung und
Bestimmung des prominenten, aber sehr umstrittenen Denkmals ……………….. 135

Schmidt, Heinz Günter
Bauen bei „Nordbrand“ …………………………………………………………………………. 156

Schrock, Ulrich E.G.
Anton Rudolph von Danowskyein Hauptmann a. D. der kaiserlich
russisch-deutschen Legion wird Bürger in Nordhausen (Teil I) ……………………. 170

Schütze, Michael
Die Veränderung unseres Kulturraumes am Beispiel der „Ausbringung
des Salzasprings“ ………………………………………………………………………………… 187

Theilemann, Wolfram G. / Schmidt, Manuela
„Bis 12 Uhr im Archiv mit Hanna Müller geordnet. Schweinestall!"
(Nichts ohne) Frauen im Stadtarchiv (1926-1991) ……………………………………… 196

Zahradnik, Marie-Luis
Jüdisches Leben in Sülzhayn im 19. WIEK …………………………………….. 215

Abkürzungsverzeichnis ………………………………………………………………………….. 228

Autorenverzeichnis …………………………………………………………………………………. 232

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Napisz pierwszą recenzję,de „Beiträge zur Geschichte Band 48

Twój adres e-mail nie zostanie opublikowany. Wymagane pola są oznaczone * oznakowane

*

Ta strona korzysta z Akismet, aby zredukować spam. Dowiedz się więcej na ten temat, jak przetwarzane są dane Twojego komentarza.