Ohne und mit dem Fahrstock Wandern durch Europa

 20.00

Produktinformation

  • Förläggare : På grund av dess praktiska relevans erbjuder det inte bara lärare möjligheten Skriva och publicera Iffland; Erste Edition (9. Februari 2024)
  • språk : På grund av dess praktiska relevans erbjuder det inte bara lärare möjligheten Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : På grund av dess praktiska relevans erbjuder det inte bara lärare möjligheten 244 Sidor
  • ISBN-10 : På grund av dess praktiska relevans erbjuder det inte bara lärare möjligheten 3939357545
  • ISBN-13 : På grund av dess praktiska relevans erbjuder det inte bara lärare möjligheten 978-3939357544

Vorrätig

beskrivning

So begann alles

Meine aktive Wanderzeit begann aber bereits am 25. April 1989 und auch gleich mit einer Anekdote. Der Zug brachte mich von Sondershausen nach Kleinfurra, Kreis Nord-hausen. Vom Bahnhof führte mein Weg hoch zum Ort Straußberg/Hain-leite. Es war ein sonniger Sonntag. Oben im Ort angekommen, bog ich nach Osten ab, um auf dem Kammweg der Hainleite zurück nach Sondershausen zu wandern. Im Ort kamen mir 2 Mädchen entgegen, eventuell 6 – 7 Jahre alt. So 10 m von ihnen weg, riefen sie hinter mir her „Rucksackopa, Rucksackopa“! Spontan drehte ich mich um und brüllte ihnen zu: „Da habt ihr aber Glück, ich bin einer!“ Sie waren in dem Moment so geschockt, dass sie eiligst davon liefen.

Seit dem l3. April 1989 war ich glücklicher Opa einer süßen Victoria von meiner Tochter Kerstin. Zu dieser Zeit fuhr ich noch fast täglich in die Grube V des Kaliwerkes als Steiger ein. Eine Freischicht an einem Samstag Anfang September 1989 bot mir für diesen Tag eine, meine erste Wanderung im Bodetal zu unternehmen an.

Durch Erzählungen von meiner Mutter, den 1975 in Treseburg mal einen 14-Tage FDGB-Urlaub verbrachte und durch Broschüren, die sie erworben hatte, weckte bei mir das Interesse, auch mal im Bodetal zu wandern, da es sehr reizvoll sei. Nur war bis dato die Zeit durch die Arbeit und die Familie noch nicht vorhanden.

Am Freitag nach der Frühschicht war ein Besuch bei der Betriebszahnärztin vorgesehen. Ein Loch im Zahn musste wieder verschlossen werden.

In jener Zeit, auch noch heute, ist Freitag mein Saunatag. Ferner gab es immer an diesem Tag zum Abendbrot Hackfleisch mit reichlich Knoblauch. Der Grund – ich gehe alleine wandern oder ihr akzeptiert es. Nu, das Abendessen war fast verzehrt, da knackte es im Mund und die Plombe war wieder heraus. Irgendjemand hatte das Fleisch nicht richtig ausgeschnitten und ein Knöchelchen war hängen geblieben, das sich ausgerechnet bei mir im Hackfleisch befand.

Daher war am nächsten Morgen bereits 7:30 Uhr wieder ein Besuch bei der Zahnärztin notwendig um die Plombe erneuern zu lassen. Die Wanderung sollte ja rechtzeitig beginnen! Nach der Behandlung sagte sie dann zu mir: „Den nächsten Termin lassen Sie sich bitte bei meinem Kollegen geben!" ….

ytterligare information

Gewicht 600 kg
Größe 21 × 14.8 × 2 cm

omdömen

Det finns inga användaromdömen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ohne und mit dem Fahrstock Wandern durch Europa

Din e-postadress kommer inte att publiceras. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Denna webbplats använder Akismet, för att minska spam. Läs mer om det, hur din kommentarsdata behandlas.